.

STADTBETRIEBE FRIEDRICHRODA
Kommunale Dienstleistungen im Kurort

Museen

 

Die Stadtbetriebe Friedrichroda betreuen die Heimatmuseen in

Finsterbergen und Friedrichroda. Beide zeigen in anschaulichen

Räumen und mit einer Vielzahl von Exponaten die Geschichte

und die Lebensweise des Ortes.

 

 

 

 

 

 

 

 

Fachwerksgebäude des Heimatmuseums in Friedrichroda

Heimatmuseum Friedrichroda

In einem alten Fachwerkhaus in der Reinhardsbrunner Str. 6 wird Typisches aus der Geschichte der Stadt und der Region ausgestellt. Auch unserem Ehrenbürger, dem Schriftsteller Rudolf Otto Wiemer,

ist ein Zimmer gewidmet. Zahlreiche Ausstellungsstücke aus Berg- bau,Schulwesen, Kurwesen und Tourismus, Wäscherei und Bleicherei sowie der Landwirtschaft vermitteln ein umfassendes Bild vom Alltagsleben der Friedrichrodaer.

Fachwerkgebäude des Heimatmuseums Finsterbergen

Heimatmuseum Finsterbergen

Es lohnt sich auch ein Besuch im Heimatmuseum Finsterbergen, in dem das ländliche Leben der Menschen dieses Kloster- und Fuhrmanns- und späteren Puppenmacherdorfes anschaulich dargestellt wird. Ein denkmalgeschütztes Fuhrmannshaus aus dem 18. Jahrhundert beherbergt das Heimatmuseum und bietet einen Einblick in die Entwicklung des Ortes.

 

 

© 2001-2015. All rights reserved. | designed and developed by CM System    | Impressum | Kontakt